Zu meiner Person

Roland Schulte Holthausen
Rechtsanwalt in Salzgitter

 

Rechtsgebiete:

Rechtsanwalt für Strafrecht in Salzgitter

Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Salzgitter

 

Korrespondenzsprachen:

Deutsch, Englisch

 

Mitgliedschaften:

Deutscher Anwaltsverein

Verein niedersächsischer und bremer Strafverteidiger

Pro Asyl

Rechtsanwaltskammer Braunschweig

 

 

Beruflicher Werdegang:

Ich bin 1982 in Essen, im Herzen des Ruhrgebietes, geboren. Ich habe Rechtswissenschaften in Bochum, Salzburg und Münster studiert. Das Referendariat absolvierte ich im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm unter anderem an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, bei einer Kammer für Ausländerrecht des Verwaltungsgerichts Münster und bei der Staatsanwaltschaft in Münster. Das zweite Staatsexamen legte ich 2012 ab. Anschließend arbeitete ich als juristischer Assessor für die Braunschweiger Rechtsanwaltskanzlei Appelhagen und Partner und bereitete bei einem namhaften Repetitorium Jurastudenten auf das juristische Staatsexamen vor. Ab Juni 2013 war ich als Rechtsanwalt bei einer Bremer Kanzlei mit Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht und als rechtlicher Betreuer psychisch kranker Menschen tätig. Danach habe ich bei einer Braunschweiger Strafverteidigerkanzlei konsequent meine Kentnisse im Strafrecht und im Ausländerrecht vertieft. Ich habe in dieser Zeit einen Fachanwaltslehrgang im Strafrecht in Hannover absolviert und die Möglichkeit zahlreicher Fortbildungen im Ausländerrecht in Berlin wahrgenommen. Ende 2015 habe ich mir meinen Traum von der Selbstständigkeit erfüllt und meine eigene Kanzlei gegründet, die überwiegend auf den Rechtsgebieten des Strafrechts und des Ausländerrechts in Salzgitter arbeitet.

In meiner Freizeit bin ich begeisterter Schachspieler und treibe Sport, insbesondere Laufen, Boxen und Schwimmen. Ich interessiere mich für fremde Kulturen, mag spannende Fernsehserien und habe eine Schwäche für gutes Essen.